Pfirsiche aus dem eigenen Garten

Wenn mir jemand vor 2 Jahren gesagt hätte, dass ich mal Pfirsiche vom eigenen Baum ernten würde, hätte ich wohl müde, aber hoffnungsvoll gelächelt.

Doch in diesem trockenen, „endless Summer“ im neuen Garten ist der Traum wahr geworden. Jeden Tag gibts jetzt mindestens einen Pfirsich frisch vom Baum. Nacheinander werden sie fühlbar weicher und wenn sie sich leicht vom Baum lösen lassen sind sie am saftigsten. Wenn ich beschreiben soll, wie lecker die Pfirsiche so frisch auf der Gartenliege schmecken – mir fehlen die Worte.

Deshalb möchte ich mit diesem Beitrag an der Gartenparty von http://www.gartenwonne.com zum Thema „Gartenglück“ teilnehmen :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..