Gartenbücher für dunkle Wintertage

Auch wenn es um meinen Blog im Moment etwas still geworden ist, so trage ich meinen Garten doch immer in meinem Herzen. Eine Leidenschaft kann man eben nicht einfach abstellen.

In Buchform begleitet mich die Natur sowieso ständig. Egal wie voll und schwer die Handtasche auch schon sein mag – ein Buch passt immer noch rein. Zur Zeit trage ich folgende Exemplare im Wechsel mit mir herum:

Zwei Bücher auf einem Tisch nebeneinander. "Das geheime Leben der Bäume" mit einem alten, dicken Baum im Sonnenuntergang auf dem Cover und "Gärtnerlatein" mit gezeichneten Blumenranken auf dem Cover

Meine beiden Empfehlungen für dunkle Wintertage.

„Das geheime Leben der Bäume“ von Peter Wohlleben

Bäume fand ich schon immer anziehend – manche habe ich umarmt und andere einfach aus großer Entfernung bewundert, weil sie so imposant da standen… eine alte Eiche (nach dem Lesen des Buches weiß ich, dass sie bestimmt 300 Jahre alt sein muss) war z. B. auch 2014 mein 12tel Blick.

In diesem Buch wird beschrieben, wie einzelne Bäume, eine Baum-Familie und Schluss endlich ein ganzer Wald lebt, sich entwicklt und kommuniziert. Ein toller Einblick in die Welt, die uns Menschen auf den ersten Blick oft verborgen bleibt. Das geanuere Hinsehen lohnt sich!

Buchrücken von "Das geheime Leben der Bäume" ist braun und hat eine Holzmaserung

Hinter dem Umschlag verbirgt sich ein Buchrücken mit toller Holzmaserung.

„Gärtnerlatein –  von den Geheimnissen der Pflanzennamen“ von Richard Bird

Ein ähnliches Buch wollte ich an Weihnachten schon in England kaufen und habe es dann doch nicht getan – und bereut. Nun habe ich die deutsche Ausgabe entdeckt und gekauft.

Für alle, die wie ich noch Probleme mit den lateinischen Namen der Pflanzen haben, aber immer schon wissen wollten, wie genau die Bergriffe die Pflanzen beschreiben, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen (Vorkenntnisse in Latein sind aus meiner Sicht nicht erforderlich).

Einblick in das Buch "Gärtnerlatein": Kapitel über Präfixe mit hübschen Blumendekorationen

Jedes Kapitel wir kurz eingeleitet. Es folgt eine Liste mit diversen Vokabeln.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gartenbücher für dunkle Wintertage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s