Morgens beim Laufen…

Da im Garten momentan nicht so viel passiert, habe ich meine Kamera eines morgens mit zum Laufen genommen (nicht sonderlich praktisch, aber es hat sich gelohnt – seht selbst!)

Gerade am Feld hinterm Haus ankommen konnte man das laute Geschnatter nicht mehr überhören. Eine riesige Gänseschar watschelte fröhlich umher. Graugänse und Nonnengänse haben sich hier zusammengetan. Trotzdem durchzog die beiden Gruppen eine klare Grenze – sehr witzig.

Schwarz weiße Gänse und gräuliche Gänse mit einem organgenen Schnabel auf einer grünen Weide

Grau- und Nonnengänse sind gelandet – die Krähen müssen im Hintergrund bleiben.

Die Graugänse bewegen sich auf der linken Seite und im Hintergrund. Die Nonnengänse auf der rechten Seite.

Nonnen- und Graugänse klar voneinander getrennt.

Eine halbe Stunde später erstrahlte die Sonne am blauen Himmel. Der Kanal spiegelte den Himmel wider und die Farben waren einfach wunderbar. Das hintere Feld in gelb – vorne ist die Wiese grün.

Kanal im Sonnenschein. Die Wiese auf der anderen Seite ist gelb - das Gras im Vordergrund grün.Kanal im Sonnenschein. Auch hier ist das hintere Gras gelb und das vordere grün.

Noch einmal ein Kanal im Sonnenschein mit gelbem und grünem Gras. Im Hintergrund erkennt man hohe Frachtkräne

Im Hintergrund kann man den Hamburger Hafen erahnen.

Und dann erblickte ich auf dem Kanal noch diese Enten, die ich bis dahin noch nicht beobachtet hatte. Es handelt sich um Gänsesäger, die wohl in den Wintermonaten Richtung Süden unterwegs sind und bei uns häufig einen Zwischenstopp einlegen.

Drei Enten auf dem Kanal. Die Sonne scheint und das hintere Gras ist gelb - das vordere grün.

Drei Gänsesäger auf dem Kanal

Nach dem Laufen wurde mir klar, dass ich echtes Glück habe eine so tierreiche und sehenswerte Laufstrecke zu haben – toll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s